öffentliche Veranstaltung zum Thema „bedingungsloses Grundeinkommen“

Wir führen eine öffentliche Veranstaltung zum Thema bedingungsloses Grundeinkommen durch mit dem Referenten Paul Grimm. Sie findet am Mo, den 8. August um 19 Uhr im Quellenhof in Mölln statt. Wie steht die Linke zum bedingungslosen Grundeinkommen? Was spricht dafür, was spricht dagegen? Wir freuen uns auf eine angeregte Diskussion.     Es referiert Paul… Weiterlesen

Bundesamt für Arbeit ignoriert Bundesverfassungsgericht

Entnommen aus dem Thomé Newsletter 12/2000 vom 7. April 2020 1. Weisung der BA zum Sozialschutz-Paket / 1. Änderungen in § 67 SGB II / Vereinfachter Antrag 1. und Kommentar dazu Die BA hat eine zusammenfassende Weisung zum Sozialschutz-Paket herausgegeben. Eine Kurzzusammenfassung von Inge Hannemann: https://altonabloggt.com/2020/04/03/die-bundesagentur-fuer-arbeit-passt-jobcenter-weisungen-zu-corona-an/ Die Weisung gibt es hier: https://t1p.de/ls0d Ergänzend dazu hat die… Weiterlesen

Müll-Chaos die Zweite?

Während das öffentliche Leben am Beginn der Corona-Pandemie noch weitestgehend störungsfrei funktionierte, blieben in den Kreisen Stormarn und Herzogtum Lauenburg bereits die ersten Mülltonnen ungeleert an der Straße stehen. Es erfolgte nur noch etwa jede zweite Leerung. „Die Parallelen zum Müll-Chaos 2018 sind nicht zu übersehen, auch wenn die aktuelle gesellschaftliche Gesamtsituation wesentlich dramatischer ist“,… Weiterlesen

LINKE wählt neuen Vorstand

Schwarzenbek. Kurz bevor das öffentliche Leben wegen der Corona-Krise zum Erliegen kam, hatte der Kreisverband Herzogtum Lauenburg der Linkspartei Anfang des Monats auf der turnusmäßigen Jahreshauptversammlung noch einen neuen Vorstand gewählt. Als besonders positiv wurde gleich zu Anfang festgestellt, dass unter den 23 wahlberechtigten Anwesenden auch vier Neumitglieder waren. Der bisherige Sprecher des Kreisverbandes, Volker… Weiterlesen

DIE LINKE Schleswig-Holstein fordert 3000 € Soforthilfe für alle Studierenden

DIE LINKE Schleswig-Holstein fordert 3000 € Soforthilfe für alle Studierenden! Studierende jobben häufig als Aushilfen oder Honorarkräfte im Niedriglohnsektor. Diese Jobs können sie zum großen Teil im Moment nicht mehr ausüben. Für sie muss eine Regelung gefunden werden. Studierende formieren sich momentan in einem Bündnis und fordern 3000 Euro Soforthilfe vom Bund – ohne vorherige… Weiterlesen

Linke lehnt neue GmbH für den Rettungsdienst ab

In Schleswig-Holstein liegt die Verantwortlichkeit für den Rettungsdienst generell bei den Kreisen und kreisfreien Städten. Im Kreis Herzogtum Lauenburg werden bisher die Aufgaben des Rettungsdienstes vom Kreis im Rahmen der „Bereichsausnahme“ direkt an gemeinnützige Organisationen wie die DLRG, den ASB und das DRK vergeben, die gleichzeitig mit ihren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern den Katastrophenschutz in… Weiterlesen

VERANSTALTUNG LEIDER ABGESAGT – Die Erfolge der „Alternative für Deutschland“ gehen einher mit einem gesamtgesellschaftlichen Rechtsruck in vielen Bereichen. Wir alle kennen das: In der Diskussion mit dem Arbeitskollegen, dem Gespräch mit der Tante oder beim Grillen mit dem Sportverein fallen Sprüche, die uns die Sprache verschlagen. Später ärgern wir uns, denken, da hätten wir… Weiterlesen

OSTERMARSCH in Lübeck

VERANSTALTUNG LEIDER ABGESAGT – Während die Jugend ihre Zukunft einfordert, und Menschen gegen die lebensbedrohende Umweltzerstörung, gegen Krieg und für soziale Gerechtigkeit demonstrieren, praktiziert einer der größten Klimakiller, und Vernichter von Ressourcen und Finanzen – das Militär – unbeeindruckt sein gefährliches Geschäft. Mit einem der aufwendigsten Manöver seit dem Ende des Kalten Krieges – „Defender… Weiterlesen