Liebe Genossinnen und Genossen,

liebe Freundinnen und Freunde,

viele werden es bestimmt schon über die Presse und die „sozialen“ Medien mitbekommen haben: Der Vereinigung der Verfolgten der Naziregimes – Bund der Antifaschist*innen (VVN-BdA) wurde die Gemeinnützigkeit aberkannt (s.u. PM der VVN).

Das ist ein ungeheuerlicher Angriff auf zivilgesellschaftliches politisches Engagement und konterkariert alle öffentlichen Bekenntnisse sich dem Wiedererstarken des Rechtsextremismus entgegen zu stellen.

Die VVN hat unsere volle politische Solidarität verdient. Und damit der Versuch der Herrschenden, diese sytemkritische Bewegung über die finanzielle Schiene mundtot zu machen, nicht funktioniert, überlegt bitte, ob ihr durch eine Spende oder eine Mitgliedschaft die VVN unterstützen könnt.

https://vvn-bda.de/mitglied-werden/

Spendenkonto
VVN-BdA e.V.
IBAN: DE94 1005 0000 0190 0372 70
BIC: BELADEBEXXX
 

Bitte unterzeichnet und verbreitet auch die Open-Petition!!

https://www.openpetition.de/petition/online/die-vvn-bda-muss-gemeinnuetzig-bleiben-deutschland/unterschreiben/motivation

Und die VVN-Gruppe Lübeck/Hzgt. Lauenburg freut sich natürlich auch über personelle Unterstützung.

Kontakt über Lore & Bernd Meimberg
E-Mail: LoBeMeimberg@t-online.de

https://luebeck.vvn-bda.de

Mit solidarischen Grüßen
Volker Hutfils
Kreisverbandssprecher