Aktuelles

LINKE gründet Ortsgruppen in Lauenburg und Schwarzenbek

schwarzenbek4 5

Foto: (hinten v.l.) Volker Hutfils, Ingo Kokartis, Klaus Euteneuer-Treptow, Michael Schröder, (vorn v.l.) Yvonne Treptow, Sabine Ramaker Die Partei DIE LINKE hat in der vergangenen Woche gleich zwei neue Ortsgruppen gegründet. Im Lauenburger Restaurant Deichblick wurden auf einer Gründungsversammlung Sabine Ramaker und Ingo Kokartis zum Sprecherduo gewählt. In Schwarzenbek fand die Gründungsversammlung in der Seniorenresidenz… Weiterlesen

DIE LINKE: Ratzeburger Umgehungsstraße ist nur Teil der Lösung

ovrz1 4

Wenn es nach dem Bundesverkehrswegeplan geht, kann die Umgehungsstraße für Ratzeburg kommen. „Die Umgehungsstraße ist auf absehbare Zeit die einzige realisierbare Möglichkeit, um den LKW-Durchgangsverkehr aus der Inselstadt heraus zu bekommen. Die aktuell favorisierte Variante würde gleichzeitig zu einer Entlastung der Ortsdurchfahrt von Schmilau führen und ist auch aus ökologischer Sicht noch einigermaßen vertretbar“, erläutert… Weiterlesen

DIE LINKE zerlegt Miethai zu Fischstäbchen

geesthacht4 2

Geesthacht. Am vergangenen Wochenende hatte DIE LINKE in der geesthachter Fußgängerzone einen über vier Meter hohen Miethai aufgebaut und diesen dann symbolisch zu Fischstäbchen zerlegt. Die gebratenen, lecker duftenden Fischstäbchen wurden an die überraschten Passanten verteilt. Die Partei wollte mit der Aktion auf die ständig steigenden Mietpreise aufmerksam machen. „Wohnungsnot ist schon lange nicht nur… Weiterlesen

DIE LINKE kämpft gegen die neue Wohnungsnot

geesthacht5 2

Die Lage auf dem Wohnungsmarkt in Schleswig-Holstein ist dramatisch. Ein interner Bericht der Landesregierung sagt aus, dass in den kommenden Jahren 16.000 Wohnungen pro Jahr in Schleswig-Holstein gebaut werden müssten, um den Wohnungsmarkt ansatzweise im Gleichgewicht zu halten. „Es ist bisher nicht erkennbar, dass die Landesregierung einen Plan hat, wie dies realisiert werden soll. Außerdem… Weiterlesen

LINKE berät über aktuelle kommunalpolitische Themen

ratzeburg2 4

Am Mittwoch, den 19. April 2017 trifft sich DIE LINKE Ratzeburg um 18:30 Uhr im Restaurant La Dolce Vita, Domstraße 12, um über aktuelle kommunalpolitische Themen, wie die geplante Umgehungsstraße und den Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals zu diskutieren. Außerdem werden die beiden lauenburgischen Landtagskandidaten Michael Schröder und Volker Hutfils die grundlegenden Themen des Entwurfs des Wahlprogramms… Weiterlesen

Frieden durch Abrüstung und Kooperation – Jan van Aken in Mölln

moelln4 3

Bild oben: Jan van Aken (MdB, DIE LINKE), Michael Schröder (DIE LINKE, Ratzeburg) Mölln. „Frieden schaffen ohne Waffen“ – dieser alte Wahlspruch der Friedensbewegung ist nach Ansicht der LINKEN nach wie vor aktuell. Auf einer Diskussionsveranstaltung im Möllner Schützenhof erläuterte Jan van Aken (MdB), außenpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Bundestag, wie sich seine Partei für… Weiterlesen

Jan van Aken in Mölln

kv3 1

Fast täglich sorgt Donald Trump mit seinen Äußerungen und Entscheidungen für Irritationen. Trump hatte bereits im Wahlkampf viele widersprüchliche Aussagen gemacht, auch was die Außen- und Sicherheitspolitik angeht. Dazu zählt die Aufforderung an die NATO-Verbündeten, sich stärker ins Bündnis einzubringen und weniger auf die USA zu verlassen. Auch das Verhältnis zu Russland und China will… Weiterlesen

Mehr Pflegepersonal, ÖPNV zum Nulltarif, menschliche Mieten – für soziale Gerechtigkeit

ratzeburg3 4

Foto: v. l.: Landtagskandidat*innen DIE LINKE: Marianne Kolter, Landessprecherin und Listenkandidatin Platz 1, Michael Schröder, Direktkandidat WK 34 Herzogtum Lauenburg Nord, Uli Schippels, Listenkandidat Platz 2, Volker Hutfils, Direktkandidat WK 35 Herzogtum Lauenburg Süd Ratzeburg. Unter dem Motto „Eine neue Politik für alle Menschen – Zeit für Veränderung“ hat das Spitzenkandidatenduo der Linkspartei, Marianne Kolter… Weiterlesen