RATZEBURGer Wahlprogramm

Gute Kommunalpolitik kann nur gelingen, wenn die Einwohner*innen – ob jung oder alt – bei allen wichtigen Entscheidungen mit einbezogen werden. Eine transparente Verwaltung, attraktive Einwohnerversammlungen und Bürgerhaushalte sind bewährte Methoden einer direkten Demokratie, die wir noch weiter ausbauen wollen. Wir wollen Ideen für die Zukunft Ratzeburgs entwickeln und nicht nur Politik für, sondern gemeinsam mit den Menschen… Weiterlesen

MÖLLNer Wahlprogramm

Wichtige Leitgedanken der Partei DIE LINKE sind soziale Gerechtigkeit, Transparenz und Toleranz. Politik ist für die Einwohner*innen da. Wir sind für eine ökologische, ökonomische und bürgerfreundliche Nutzung der Flächen und Gebäude der Stadt Mölln. Der Mensch steht für uns im Mittelpunkt. Unsere Mitglieder in der Stadtvertretung werden sich für diesen Grundsatz einsetzen. Timo Deinhard und… Weiterlesen

GEESTHACHTer Wahlprogramm

Geesthacht hat unglaubliches Potential, man muss es nur nutzen. Deswegen brauchen wir Fortschritt und keinen andauernden Stillstand. Christian Wagner Das Geesthachter Wahlprogramm zum Download Weiterlesen

LINKE: Rettungswache für Nusse

Manfried Liedke, Kreistagsabgeordneter DIE LINKE „In Nusse und Umgebung werden die Hilfsfristen häufig und zum Teil erheblich überschritten“, kritisiert Manfried Liedke, Kreistagsabgeordneter der Linkspartei, die Situation des Rettungswesens im Kreis. Liedke: „Unser Ziel ist es, eine verbesserte rettungsdienstliche Infrastruktur herzustellen, so dass zumindest die gesetzlich vorgesehenen Hilfsfristen von derzeit 12 Minuten in der Praxis eingehalten… Weiterlesen

Elbe-Lübeck-Kanal erhalten oder ausbauen?

Michael Schröder, Kandidat für den Kreistag und die Ratzeburger Stadtvertretung, DIE LINKE Im aktuellen Bundesverkehrswegeplan ist für den Ausbau des Elbe-Lübeck-Kanals die enorme Summe von 838.000.000 € vorgesehen. Für die Planung dieses Mammutprojektes wurde beim Wasser- und Schiffartsamt in Lauenburg bereits zusätzliches Personal eingestellt. Die große Summe resultiert daraus, dass der im wahrsten Sinne des… Weiterlesen

Rückbau AKW Krümmel – wohin mit dem Strahlenmüll?

Christian Wagner, Kandidat für den Kreistag und die Geesthachter Stadtvertretung, DIE LINKE Kurz nach der verheerenden Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima, wurde das durch seine Pannenserie bekannte Atomkraftwerk in Krümmel vorzeitig außer Betrieb genommen. Nach den Plänen der Kraftwerksleitung soll bereits 2020 mit dem Rückbau des AKW begonnen werden. Doch was geschieht mit dem hoch-, mittel-… Weiterlesen

Bezahlbarer Wohnraum. Für alle!

Oben: Caren Lay (MdB), Sprecherin für Mieten-, Bau- und Wohnungspolitik, stellv. Fraktions- und Parteivorsitzende DIE LINKE. (Foto von Anke Illing) Am 04. Mai veranstaltet die Partei DIE LINKE einen Diskussionsabend mit der stellvertretenden Fraktions- und Parteivorsitzenden Caren Lay (MdB) unter dem Titel „Bezahlbarer Wohnraum. Für alle!“. Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr im Hotel Quellenhof,… Weiterlesen

FrühLINKSfest auf dem Möllner Bauhof

Miethai-Aktion in der Geesthachter Fußgänger*innenzonen (22.04.2017) Am Sonnabend, 28. April, lädt DIE LINKE alle Interessierten zu ihrem FrühLINKSfest auf dem Bauhof in Mölln ein. Los geht´s um 14 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Neben Kaffee, Tee und Erfrischungsgetränken werden selbstgemachter Kuchen und Salate sowie gegrillte Wildbratwürstchen aus regionaler Produktion angeboten. Die Kleinen können… Weiterlesen