Erneuter Anschlag auf Büro der LINKEN in Schwarzenbek

Das Schwarzenbeker Regionalbüro der Landtagsabgeordneten der Linksfraktion, Bereits in der Nacht zum 20. Dezember haben unbekannte Täter zum wiederholten Mal eine Scheibe des Schwarzenbeker Regionalbüros der Landtagsabgeordneten der LINKEN, Ellen Streitbörger, mit einem Blumenkübel zertrümmert. Da dies bereits der zweite Anschlag innerhalb eines Jahres ist, glaubt man bei den LINKEN nicht an einen Zufall, sondern… Weiterlesen

Haushaltsrede zum Kreishaushalt 2011

Michael Schröder – Fraktionsvorsitzender DIE LINKE Kreistagsfraktion Herr Kreispräsident Sehr geehrte Damen und Herren Kürzungen sind unsozial und unausgewogen, das sind die Vokabeln die zum diesjährigen Haushaltsentwurf der Kreisverwaltung passen. Für die Entwicklung der kommenden Jahre fehlen geeignete Vokabeln. Schlimmer als unsozial und unausgewogen kann es eigentlich nicht werden. Aber es wird schlimmer, viel schlimmer.… Weiterlesen

Haushaltsrede 2010

Michael Schröder – Fraktionsvorsitzender Herr Kreispräsident, Sehr geehrte Damen und Herren, Haushaltsberatungen sollen die Sternstunde der Politik sein. Der Kreistag nimmt seine ureigenste und wichtigste Rolle wahr, er soll politische Schwerpunkte entwickeln und der Verwaltung klare Richtlinien und Aufträge zur Gestaltung geben. Als Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker sind wir nicht die Fortsetzung des Verwaltungshandels im Kreis… Weiterlesen

Linke lehnt Haushaltsentwurf 2011 ab

Die Kreistagsfraktion der Linken hat angekündigt den auf dem Kreistag am 9.12.10 zur Entscheidung anstehenden Haushaltsentwurf für 2011 abzulehnen. Die Beratungen der vom Kreistag eingesetzten Haushaltsktrukturkommission hätten zu keinen zukunftsweisenden Ergebnissen geführt, bemängelt der Fraktionssprecher der Linken Michael Schröder. Da man in der Kommission keine ausreichenden Sparpotentiale gefunden habe, solle jetzt ohne Rücksicht auf Verluste… Weiterlesen

Friedliche Demo gegen Ratzeburger Nazi-Villa und rechte Gewalt

Am Wochenende haben in Ratzeburg mehr als 150 überwiegend jugendliche Antifaschistinnen und Antifaschisten friedlich gegen ausländerfeindliche, rassistische Hetze und rechte Gewalt demonstriert. Ein Ziel der Demonstration war die symbolische Rückeroberung des Ratzeburger Marktplatzes, der von der so genannten >>Nationalen Offensive Herzogtum Lauenburg<< zur >>national befreiten Zone<< erklärt worden war. Auf einer Zwischenkundgebung auf dem Marktplatz… Weiterlesen