Willkommenskultur im Herzogtum:

LINKE fordert bessere Unterstützung für zivilgesellschaftliche Strukturen (…für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer) Am 1.12. hatte der Kreisverband der Linkspartei zu einer Gesprächsrunde über linke Asylpolitik und die Situation von Flüchtlingen im Herzogtum in Schröders Hotel nach Schwarzenbek eingeladen. Auf der Grundlage des „Sofortprogramms für Flüchtlinge“ der Bundestagsfraktion der Linkspartei diskutierten Mitglieder der Linken mit interessierten… Weiterlesen

Rote Socken gegen soziale Kälte

Im Rahmen ihrer Kampagne „Das muss drin sein“ verteilt DIE LINKE am Samstag, den 05. Dezember, ab 11:00 Uhr auf dem Ratzeburger Marktplatz, und in Geesthacht in der   Bergedorfer Strasse  und auf dem Wochenmarkt selbst genähte, mit Süßigkeiten gefüllte „Rote Weihnachtssocken“. Mit dieser Aktion wollen wir auf die soziale Kälte aufmerksam machen. Besonders in der Vorweihnachtszeit… Weiterlesen

Infoabend in Schwarzenbek: Flüchtlinge Willkommen

Die Beschlüsse der Regierung zur Flüchtlingspolitik aus den letzten Wochen sind an sich schon das Gegenteil dessen, was “Willkommenskultur” meint. Die CSU und immer größere Teile der CDU fungieren als Regierungsarm von AfD und Pegida. „Wir verurteilen die vermehrt im Herzogtum verbreitete Rechte Hetze gegen Flüchtlinge aufs Schärfste! Für uns ist weder in Schwarzenbek, bei… Weiterlesen

Zuwanderung als Bewährungsprobe des Sozialstaates?

Anmerkungen zu einem Beitrag von Professor Christoph Butterwegge auf den “NachDenkSeiten” http://www.nachdenkseiten.de/?p=27969  Vorweg: Der Sozial- und Politikwisenschaftler ist nicht Mitglied einer Partei, sieht aber nach eigener Aussage seine politischen Überzeugungen am ehesten in der LINKEN vertreten.  DIE LINKE. ist eben die einzige Partei, die, auch in der Flüchtlingspolitik, eine konsequent soziale Haltung hat, und auch… Weiterlesen

Inge Hannemann kommt nach Geesthacht

10 Jahre Hartz IV – Eine Erfolgsgeschichte? Am  1.Januar 2015 waren 10 Jahre vergangen, seitdem die damalige rot/grüne Regierung  im Zuge ihrer Hartz-Gesetzgebung das “Vierte Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt.” in Kraft gesetzt hat. Frank-Jürgen Weise, Chef der Bundesagentur für Arbeit, feierte das zweifelhafte Jubiläum damit, dass er allen Bundestagsabgeordneten eine Glückwunschkarte zukommen ließ… Weiterlesen

(Spät-) Sommerfest in Schwarzenbek

Am Sonnabend, 19. September veranstaltete DIE LINKE.Kreisverband Herzogtum Lauenburg ihr traditionelles (Spät-) Sommerfest diesmal im Schwarzenbeker Stadtpark. Für die zahlreichen Gäste gab es neben Kaffee, Tee und Erfrischungsgetränken selbstgemachten Kuchen und Salate sowie gegrillte Wildbratwürstchen aus regionaler Produktion. Die Kleinen konnten sich in einer Hüpfburg, beim Stelzenlaufen oder an anderen Großspielgeräten vergnügen. Für die Großen… Weiterlesen