TERMINE

Liebe Genossinnen und Genossen, Liebe Freundinnen und Freunde,
um auch uns der Ausbreitungsdynamik des COVID-19-Virus entgegen zu stellen, möchten wir alle unten aufgeführten Termine bis auf Weiteres absagen.
Das betrifft natürlich nur die Veranstaltungen des Kreis- und der Ortsverbände.

Über die darüber hinaus gehenden Veranstaltungen versuchen wir, Euch auf
dem Laufenden zu halten – bitte erkundigt Euch auch selbst.

Der Vorstand des Kreisverbandes DIE LINKE. Herzogtum Lauenburg am 14. März 2020

Termin Informationen:

  • Sa
    06
    Jul
    2019

    Seenotrettung ist kein Verbrechen! – DEMO in Lübeck

    12:00Konrad-Adenauer-Straße/Lindenplatz, Lübeck

     

    CAROLA RACKETE, DIE KAPITÄNIN DER SEA WATCH, HAT DEN NOTSTAND AN BORD DER SEA-WATCH 3 AUSGERUFEN UND IST NACH üBER ZWEIWÖCHIGER HÄNGEPARTIE AUF EIGENE FAUST IN ITALIENISCHE GEWÄSSER GEFAHREN.

    CAROLA RACKETE MACHTE DAS EINZIG RICHTIGE: SIE RETTETE LEBEN, BEWEIST HALTUNG UND VERTEIDIGT DIE MENSCHENRECHTE. DAS KÖNNEN UND MÜSSEN WIR AUCH TUN UND DESWEGEN RUFEN WIR AM SAMSTAG, DEN 06.07. ZU EINER DEMONSTRATION FÜR DIE RECHTE VON GEFLüCHTETEN UND #FREECAROLA! AUF.

    AKTUELL ERTRINKT JEDE SECHSTE PERSON WÄHREND DES FLUCHTVERSUCHS ÜBER DAS MITTELMEER. GLEICHZEITIG WERDEN SEENOTRETTER*INNEN FÜR DAS RETTEN VON MENSCHENLEBEN BESTRAFT: ITALIENISCHE BEHÖRDEN VERHAFTETEN KAPITÄNIN CAROLA RACKETE NOCH IN DER NACHT DES ANLEGENS UND BESCHLAG-
    NAHMTEN DIE 
    „SEA WATCH 3“.

    SICHERE HÄFEN FÜR DIE GEFLüCHTETEN DER SEA-WATCH 3!

    FREIHEIT FüR DIE SEA-WATCH 3 UND
    IHRE CREW!

    SEENOTRETTUNG IST KEIN VERBRECHEN!

    WIR RUFEN DEN NOTSTAND DER MENSCHLICHKEIT AUS UND GEHEN IN LüBECK AUF DIE STRAßE!

    SAMSTAG, 6.7. 12.00 UHR
    DEMONSTRATION
    KONRAD-ADENAUER-STRAßE/LINDENPLATZSEEBRüCKE LüBECK, LüBECKER FLüCHTLINGSFORUM