TERMINE

Liebe Genossinnen und Genossen, Liebe Freundinnen und Freunde,
um auch uns der Ausbreitungsdynamik des COVID-19-Virus entgegen zu stellen, möchten wir alle unten aufgeführten Termine bis auf Weiteres absagen.
Das betrifft natürlich nur die Veranstaltungen des Kreis- und der Ortsverbände.

Über die darüber hinaus gehenden Veranstaltungen versuchen wir, Euch auf
dem Laufenden zu halten – bitte erkundigt Euch auch selbst.

Der Vorstand des Kreisverbandes DIE LINKE. Herzogtum Lauenburg am 14. März 2020

Termin Informationen:

  • Di
    10
    Dez
    2019

    Keine Auslandseinsätze – Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Norman Paech

    19:00Peter-Rantzau-Haus · Manfred-Samusch-Straße 9 · 22926 Ahrensburg

     

    Die Bundeswehr beteiligt sich mit mehr als 3200 Soldatinnen und Soldaten an 11 bewaffneten Einsätzen im Ausland. Warum?

    Um Frieden zu schaffen?
    Die Bilanz ist schlecht.

    Um Verantwortung zu übernehmen?
    Wofür?

    Kramp-Karrenbauer fordert noch mehr Einsätze, um die deutschen Interessen noch besser durchsetzen und verteidigen zu können.
    Das bedeutet mehr Geld für die Bundeswehr und die Rüstungsindustrie aus Steuermitteln.
    Das Bundesverfassungsgericht hat jüngst gesagt, dass bewaffnete Auslandseinsätze der Bundeswehr unter Umständen legitim seien.
    Das Grundgesetz sagt: ZUR VERTEIDIGUNG.

    Und was sagt das Völkerrecht?

    Darüber wird Prof. Dr. Norman Paech sprechen und mit uns diskutieren.
    Der Eintritt ist frei!

    ViSdP.: Heidi Beutin, Köthel/Stormarn
    www.die-linke-stormarn.de