Kreistag beschließt Haushalt 2021

DIE LINKE sieht positive Signale, kritisiert aber die Quasi-Koalition aus CDU und Grünen Elmenhorst/Ratzeburg. In der vergangenen Woche wurde auf der letzten Kreistagssitzung in diesem Jahr der Haushalt für 2021 beschlossen. Dazu erklärt Manfried Liedke, Sprecher der Linksfraktion: „Die Kreiskasse ist gut gefüllt, das ist gut so. Deshalb können auch wieder viele Wohltaten verteilt werden,… Weiterlesen

Wo bleiben die Gewinne der Kreissparkasse?

Ratzeburg. Die Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg (KSK) hat in den letzten 10 Jahren knapp 60 Millionen Euro Gewinne erwirtschaftet. An den Kreis als Eigentümer der KSK wurden zuletzt 2010 gerade einmal 2 Millionen Euro ausgeschüttet. Aus den übrigen Gewinnen wurden Sicherheitsrücklagen angehäuft. Dazu erklärt Manfried Liedke, Vorsitzender der Linksfraktion im Kreistag: „Gerade in den letzten Jahren,… Weiterlesen

Schwarzenbek. Auf einer Mitgliederversammlung der Linkspartei in Schröders Hotel am 2. Oktober wurden Nachwahlen zum Kreisvorstand durchgeführt. Dabei wurde Henrik Dörfler aus Mölln als Kreisverbandssprecher gewählt und wird somit die amtierende Kreisverbandssprecherin Yvonne Treptow aus Schwarzenbek bei der Leitung des Verbandes künftig unterstützen. Als weitere Vorstandsmitglieder wurden Franziska Stark aus Ratzeburg und Werner Hoffmann aus Mölln gewählt. „Obwohl die Bedingungen für kommunalpolitische Arbeit vor Ort zur Zeit eher ungünstig sind, werden wir auch künftig auf der Straße präsent sein und ein offenes Ohr für die Sorgen und Probleme der Menschen haben und Anregungen für Verbesserungen aufnehmen und in die politischen Gremien tragen“, erläutert Yvonne Treptow die Strategie des Vorstandes. Dazu ergänzt Henrik Dörfler: „Gerade jetzt kommt es darauf an, insbesondere die Bevölkerungsschichten nicht aus dem Blick zu verlieren, die schon vor der Corona-Krise gesellschaftlich abgehängt waren und gleichzeitig jene wertzuschätzen, die mit ihrem täglichen Einsatz z. B. in der Kita, an der Ladenkasse oder in der Verwaltung diese Gesellschaft am Laufen halten.“ Foto: Der neugewählte Kreisvorstand der Linkspartei: Henrik Dörfler, Yvonne Treptow, Werner Hoffmann, Franziska Stark (v. l.)

Vorstandswahlen bei der Linkspartei

Schwarzenbek. Auf einer Mitgliederversammlung der Linkspartei in Schröders Hotel am 2. Oktober wurden Nachwahlen zum Kreisvorstand durchgeführt. Dabei wurde Henrik Dörfler aus Mölln als Kreisverbandssprecher gewählt, er wird ab sofort die amtierende Kreisverbandssprecherin Yvonne Treptow aus Schwarzenbek bei der Leitung des Verbandes künftig unterstützen. Als weitere Vorstandsmitglieder wurden Franziska Stark aus Ratzeburg und Werner Hoffmann… Weiterlesen

LINKE fordert ein gerechteres Gesundheitssystem

Ratzeburg. „Mehr Personal, mehr Gehalt, keine Fallpauschalen, Krankenhäuser in öffentliche Hand“. Das waren die Forderungen, mit denen die LINKE am letzten Sonnabend vor dem Ratzeburger Krankenhaus eine Mahnwache veranstalte hatte. Anlass war die Gesundheitsminister-Konferenz (GMK), die vom 30. September bis 1. Oktober in Berlin tagt. Dazu erklärt Yvonne Treptow, Kreisverbandssprecherin der LINKEN: „Es ist ein… Weiterlesen

Haushalt der sozialen Kälte

Ratzeburg – Auf der Kreistagssitzung am 05.12.2019 wurde mit den Stimmen von CDU, Grünen und FDP der Haushalt für das Jahr 2020 beschlossen. Dazu Manfried Liedke, Fraktionsvorsitzender der Partei Die Linke: „Schon in den Ausschussberatungen zeichnete sich ab, dass das Bündnis aus Grünen und CDU ihre sozial unausgewogene Politik im Herzogtum Lauenburg auch 2020 fortsetzen… Weiterlesen

DIE LINKE Ratzeburg gratuliert Herrn Koech zur Wahl des Bürgermeisters. „Es wird sich zeigen, ob sich seine Vorstellungen zur Arbeitsweise und Gestaltung einer Verwaltung und des Amtes des Bürgermeisters durchsetzen können“, so Michael Schröder, Stadtvertreter der Linkspartei. „Ich hoffe, dass die gemachten Vorwürfe an Herrn Koech schnell aus der Welt geschafft sind und wir wieder zu… Weiterlesen

Die Ratzeburger LINKEN werden bei der Bürgermeisterwahl den SPD-Kandidaten Manfred Börner unterstützen. Börner stellte sich und seine Vorhaben auf der letzten Mitgliederversammlung des Ortsverbandes vor. „Im Vergleich mit den anderen Kandidaten vertritt Herr Börner unsere politischen Vorstellungen und sozialen Anforderungen am konkretesten und hat durch seine Offenheit und Sachkenntnis überzeugt.“ erklärt der Ortsvorsitzende der LINKEN Michael Schröder. „Wir trauen ihm… Weiterlesen

RATZEBURGer Wahlprogramm

Gute Kommunalpolitik kann nur gelingen, wenn die Einwohner*innen – ob jung oder alt – bei allen wichtigen Entscheidungen mit einbezogen werden. Eine transparente Verwaltung, attraktive Einwohnerversammlungen und Bürgerhaushalte sind bewährte Methoden einer direkten Demokratie, die wir noch weiter ausbauen wollen. Wir wollen Ideen für die Zukunft Ratzeburgs entwickeln und nicht nur Politik für, sondern gemeinsam mit den Menschen… Weiterlesen