Friedensdemo in HH am 1.10.22

Keinen Euro für Krieg und Zerstörunghttps://dielinke-khl.de/wp-content/uploads/2022/09/Demo1.jpg Bundesweiter Aktionstag.   Start in Hamburg um 12 Uhr am Bahnhof Altona Weiterlesen

Demo in Berkenthin am Sa, 25. Mai

Demo für Demokratie und Toleranz, gegen Rechtsextremismus von der Initiative WirSindNichtStill. Demo am Sa, den 25. Mai um 14 Uhr. Start ist in Berkenthin am Amt Berkenthin, Am Schart 16. Weiterlesen

erfolgreiche Veranstaltung zu „Wo drückt der Bauernstiefel?“

Die Linke Kreisverband Herzogtum Lauenburg lud am 18.4.2024 zur Podiumsdiskussion in den Möllner Quellenhof ein. Unter dem Slogan “ Wo drückt der Bauernstiefel“ suchten wir den Dialog mit Landwirtinnen und Landwirten, Umweltgruppen und Bürger*innen. Das Podium war mit der Bundestagsabgeordneten der Partei DIE LINKE Ina Latendorf, der Vertreterin der Landfrauen Lisa Ladewig, dem Gemüsebauern Dennis… Weiterlesen

Wo drückt der Bauernstiefel?

Podiumsdiskussion zur Agrarpolitik und Ernährung mit Ina Latendorf (Bundestagsabgeordnete Die Linke) im Gespräch mit Verbänden und Initiativen aus unserer Region am Do, den 18. April um 19 Uhr in Mölln im Quellenhof (Hindenburgstraße 16)   Hier weitere Informationen     Weiterlesen

Internationaler Frauentag, heute am 8. März

Frauenleben schützen –  Femizide verhindern 2018 – großer Jubel:  Deutschland tritt der Istanbul-Konvention bei und verpflichtet sich, Gewalt gegen Frauen und Mädchen entschieden zu bekämpfen und zu ächten. 2023 – großes Entsetzen:  Ein Drittel der jungen Männer zwischen 18 und 35 Jahren findet es „normal“, handgreiflich gegenüber Frauen zu werden. Alle drei Tage stirbt in… Weiterlesen

DIE LINKE erklärt sich solidarisch mit den Berkenthiner Gemeindevertreter:innen.

  Als Reaktion auf eine kritische Stellungnahme der Berkenthiner Wählerinitiative (BWI) zu den Aktivitäten der Kreuzgruppe RZ kam es Ende Februar zu üblen Schmierereien im Dorf, die sich gegen den Bürgermeister Friedrich Thorn und gegen die Gemeindevertreter der BWI richteten. Wir, der Kreisvorstand der Linkspartei erklärt: „Beschimpfungen und Beleidigungen im Nazijargon sind in keinster Weise zu… Weiterlesen