Neue Doppelspitze bei der LINKEN

(von links nach rechts) Carsten Friederichs, Anita Krantz, Volker Hutfils, Michael Schröder (vorne) Yvonne Treptow, Petra Feindt, Christian Schröder Die Partei DIE LINKE. hat auf ihrem Kreisparteitag in Schwarzenbek am letzten Wochenende (12.09.2010) einen neuen Vorstand gewählt und die politischen Weichen für die nächsten zwei Jahre gestellt. Der bisherige Vorsitzende Carsten Friederichs hatte nicht wieder… Weiterlesen

Information der Öffentlichkeit über die beabsichtigte Veräußerung von Anteilen der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg an die Haspa

RUNDSCHREIBEN Information der Öffentlichkeit über die beabsichtigte Veräußerung von Anteilen der Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg an die Haspa Sehr geehrte Damen und Herren, auf der Grundlage des geänderten Sparkassengesetzes finden seit geraumer Zeit Verhandlungen zwischen dem Kreis, der Kreissparkasse und der Haspa über eine Beteiligung der Haspa an der KSK statt. Ein so weitreichender und folgenschwerer… Weiterlesen

Klaus Jann hat gewettet, und wie wir helfen können seine Wette zu gewinnen …

Polit-Wetten (die politisch einen Sinn machen) sind mein Ding. Erinnert Ihr Euch noch an das „Glückwunschbuch“ zum 50. Geburtstag von Kuba? Oder an die Ortschild-Wette zum Gründungsparteitag der LINKEN? Oder auch an die Ratsherren-Nikolaus-Wette? Jetzt hab’ ich mich wieder auf eine ähnliche Wette eingelassen. Und die hat mit dem “heißen Herbst” und dem Sparpaket aus Berlin… Weiterlesen

OV Ratzeburg – Mit sozialen Kommunen gegen die Krise!

Genau wie vielen anderen Städten und Kommunen steht auch Ratzeburg das Wasser finanziell gesehen bis zum Hals. Die aktuellen Sparbeschlüsse der Landesregierung verschärfen die sich seit Jahren zuspitzende Unausgewogenheit der Mittel- und Aufgabenzuweisungen für die Kommunen. Der Spielraum für eine verfassungsgemäße kommunale Selbstverwaltung geht gegen Null. Die Stadt Ratzeburg reagiert darauf mit Kürzungen bei sog.… Weiterlesen

Ratzeburger Linke protestiert gegen das Sparpaket der schwarzgelben Regierung

In der Finanz- und Wirtschaftskrise hat Schleswig-Holstein besonders gelitten. Immer neue Milliarden werden in die marode HSH Nordbank gepumpt, die Kommunen leiden unter Einnahmeausfällen. Die Schuldenbremse, von allen Parteien außer der LINKEN beschlossen, nimmt dem Land die Handlungsfähigkeit. Schwarz-gelb will, dass sozial Schwache, Frauen, Kinder und Minderheiten die Suppe auslöffeln, die ihnen Banken, Wirtschaft und… Weiterlesen

Frauenhaus in Schwarzenbek vor dem Aus?

Geht es nach den von der Landesregierung verkündeten Kürzungen, sollen die schleswig-holsteinischen Frauenberatungsstellen in den nächsten zwei Jahren 100.000 Euro weniger bekommen. Derzeit werden sie noch mit 1,05 Millionen gefördert. Die 16 Frauenhäuser im Land würden dann – statt zuletzt 4,1 Millionen Euro im Jahr – rund 500.000 weniger bekommen. Laut der Landesregierung sind besonders… Weiterlesen

Was wird aus der KSK ? Privatisierung durch die Hintertür? – Hände weg von unserer Sparkasse!

Unsere Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg ist noch eine „echte“ Sparkasse: Sie ist öffentlich-rechtlich strukturiert, darf nur in einem bestimmten Gebiet tätig werden und soll u.a. für die hiesige Bevölkerung da sein sowie klein- und mittelständischen Unternehmen aus unserer Region mit Krediten versorgen. Gemäß den Vorgaben der Kommune schüttet sie einen Teil der Gewinne unter anderem für… Weiterlesen

Buntes Marktfest gegen Nazis in Ratzeburg

Unter dem Motto “feste feiern gegen Nazis – Weg mit dem Ratzeburger Nazi-Haus” fand am Samstag, 10.07. ein buntes Fest gegen Rassismus und Intoleranz und für Solidarität und ein soziales Miteinander statt. Gegen Mittag hatten sich auf dem Ratzeburger Markplatz, trotz sengender Hitze, rund 100 überwiegend junger Leute versammelt. Bei fetziger Livemusik dreier Bands wurde… Weiterlesen