Energiewende: Vorwärts, volle Kraft zurück? (Wie Frau Kraft es will?)

Carsten Friederichs, Kreissprecher Ursprünglich war der Begriff “Energiewende” ein Synonym für die Abkehr von gefährlichen  und/oder umweltverschmutzenden, endlichen Energieträgern hin zu ungefährlichen, sauberen und erneuerbaren, wie Wind, Wasser, Wasserstoff, solare Energie und die Verarbeitung biologischer Abfallstoffe. Um alle erneuerbaren Energien nebeneiander nutzen zu können, sollte die Energie-/Stromerzeugung möglichst dezentral geschehen und gesetzlich durch  Anschubfinanzierung (… Weiterlesen

Kein Fracking in Schleswig-Holstein?

Den Piraten im schleswig-holsteinischen Landtag ist  ein Schlag gegen das Umwelt zerstörende Fracking in unserem Land gelungen. Sie haben den Wissenschaftlichen Dienst des Landtages mit einem Gutachten beauftragt, das klären sollte, ob die seit 2006 erteilten Erlaubnisse und Bewilligungen rechtmäßig zu Stande gekommen sind. Es war die Frage zu klären, ob das niedersächsische  Landesamt für… Weiterlesen

Ilka Wenzelis: „Baustellen“ in Ratzeburg

Ilka Wenzelis, Ratsherrin Stadtvertretung Ratzeburg Pförtnerampel, ein öffentliches WC im Stadtkern, die Zukunft des Aqua Siwa… Es gibt viele Dinge, die in Ratzeburg angegangen werden müssten. Wir wollen heute auf eine weitere „Baustelle“ aufmerksam machen: das Fehlen von Altpapiercontainern auf der Dominsel. Seit dem Bau der neuen Jugendherberge müssen die Einwohner im Stadtkern den Papiermüll… Weiterlesen

Steinbrück spricht Klartext: Rente erst ab 67 Jahren bleibt

These 22 des Wahl-O-Mats lautet: »Das gesetzliche Renteneintrittsalter soll wieder gesenkt werden«. Die SPD antwortet »Ja«. Das ist spätestens seit dem vergangenen Wochenende eine klare Täuschung der Wählerinnen und Wähler. Die SPD hat in der Koalition mit der CDU 2008 die Anhebung des Regelrentenalters auf 67 Jahre in Kraft gesetzt – trotz der damals wie… Weiterlesen

Bomben schaffen keinen Frieden!

Die Kriegstrommeln schlagen wieder – von Washington bis nach Europa. Kampfbomber sind in Marsch gesetzt, im östlichen Mittelmeer stehen sich US- und russische Flottenverbände gegenüber. Aus Washington kommt bereits die Ansage, es ginge nicht um ob, sondern wann. Syrien ist im Fadenkreuz. Der Giftgaseinsatz bei Damaskus ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Die Schuldigen dafür… Weiterlesen

Krippenplätze ausbauen – Qualität sichern

Ab 1. August 2013 haben alle Kinder ab dem ersten Geburtstag einen Rechtsanspruch auf frühkindliche Förderung und Betreuung in einer Kindertageseinrichtung oder Kindertagespflege. Im März 2013 fehlten noch 180000 Kitaplätze, um die anvisierte durchschnittliche Betreuungsquote von 39 Prozent zu gewährleisten. Anfang Juli sprach der Städtetag von fehlenden 100 000 Plätzen. Bereits zwei Tage später verkündete… Weiterlesen

Gute Renten sind machbar

Jahrelang wurde uns erzählt, gute Renten seien nicht mehr finanzierbar. Daher müsse das Leistungsniveau der Rente sinken, die Versicherten mehr privat vorsorgen, das Rentenalter steigen. Mittlerweile sind die Konsequenzen dieser Politik offensichtlich: Eine neue Welle der Altersarmut rauscht deutlich hörbar heran. Selbst Menschen mit mittleren Einkommen werden in Zukunft nur noch schwer auf Renten oberhalb… Weiterlesen